Aktivierung

Mit Aktivitäten wie Musizieren, Gestalten, Bewegen oder Denksport werden den Bewohnerinnen und Bewohnern des Bürgerheims neue Sinneserfahrungen geboten.

Gerade für ältere Menschen ist das Aktivsein enorm wichtig. Eine aktivierende, abwechslungsreiche Gestaltung des Alltags sorgt nicht nur für Beschäftigung und Lebendigkeit. Durch eine gezielte Aktivierungstherapie lassen sich auch die körperlichen, kognitiven, sozialen und emotionalen Fähigkeiten erhalten und fördern. Zweimal pro Woche kommen ausgebildete Aktivierungsfachpersonen ins Alters- und Pflegezentrum Bürgerheim und bieten den Bewohnenden ein vielfältiges und anregendes Aktivierungsspektrum. Die einzelnen Massnahmen und Methoden sind dabei konsequent auf die Interessen und Fähigkeiten der Bewohnenden ausgerichtet. Ob beim Musizieren oder Gestalten, bei Denksport oder Bewegung, bei gemeinsamen Feiern oder fokussierten Einzelaktivierungen – die Aktivierungstherapie soll Sinneserfahrungen und Erfolgserlebnisse ermöglichen. Und auf diese Weise zur Lebensfreude und Lebensqualität beitragen.

Kontakt

Alter und Pflege
Bürgerheim
Sonnhalde 21
9050 Appenzell
T 071 788 70 70
info@gzai.ch

Freie Plätze
Für Anfragen und Informationen zu freien Plätzen stehen wir Ihnen sehr gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

Freie Zimmer

In unseren drei Altersinstitutionen gibt es im Moment freie Plätze.

Wir stehen Ihnen für mehr Informationen und unverbindliche Auskünfte gerne zur Verfügung

mehr erfahren