Fürsorge und Geborgenheit.

Das ist Appenzeller Gesundheit.

Kurzzeit- und Übergangspflege Sonnwendlig

Menschen mit einem vorübergehend erhöhten Pflegebedarf finden in der Kurzzeit- und Übergangspflege Sonnwendlig bedürfnisorientierte Angebote. Ob während oder nach einer akuten Erkrankung, bei kurzzeitigem Bedarf für intensivere Pflege oder nach einem stationären Eingriff in einem Zentrumsspital: Das Team im Sonnwendlig sichert eine ebenso persönliche wie professionelle Pflege und Betreuung. Auch Menschen in der letzten Lebensphase finden hier die nötige Geborgenheit und Begleitung. Die medizinische Verantwortung bleibt bei den zuweisenden Hausärztinnen und Hausärzten.

Angebote

Kurzzeitpflege

Wenn jemand in einer stabilen Krankheitssituation vorübergehend einen erhöhten Pflegebedarf zeigt, dann wird eine Kurzzeitpflege nötig – mit dem Ziel der Rückgewinnung zuvor vorhandener Fähigkeiten, um möglichst wieder in die gewohnte Umgebung zurückzukehren oder um den Eintritt in eine Langzeitinstitution abzuklären und zu planen.

Akut- und Übergangspflege

Wenn jemand in Spitalbehandlung war und weiterhin einen erhöhten Pflegebedarf zeigt, dann wird eine Akut- und Übergangspflege (AÜP) nötig – zur weiteren Erholung und zur Rückgewinnung zuvor vorhandener Fähigkeiten. Ziel ist es, möglichst wieder in die gewohnte Umgebung zurückzukehren.

Pflege in der letzten Lebensphase

Wenn sich jemand in der letzten Lebensphase befindet und keine Spitalbedürftigkeit aufweist, wird eine intensivere Betreuung und Pflege nötig – für einen Abschied in Würde und Geborgenheit in der Nähe der Familie.

Individuelle Pflege bei erhöhtem Pflegebedarf

Mit der Kurzzeit- und Übergangspflege Sonnwendlig sichert das Kantonale Gesundheitszentrum Appenzell die individuelle und situationsgerechte Pflege und Betreuung von Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf. Die medizinische Betreuung liegt in den Händen der Hausärztinnen und Hausärzte, die sich weiterhin um die ihnen bekannten Patientinnen und Patienten kümmern. Das Team im Sonnwendlig stellt die notwendige Fürsorge und Geborgenheit sicher und gewährleistet eine professionelle stationäre Kurzzeitpflege, mit welcher nicht zuletzt auch die regionale Hausarztmedizin gestärkt wird.

Tarifordnung PDF herunterladen
Betreuungsvertrag PDF herunterladen
Anmeldeformular
Kurzzeit- und Übergangspflege
Sonnwendlig
PDF herunterladen
Anmeldeformular
Akut- und Übergangspflege
PDF herunterladen
Adresse

Kurzzeit- und Übergangspflege
Sonnwendlig
Sonnhalde 2
9050 Appenzell
T +41 71 788 72 30
kuep@gzai.ch  

 

Sie haben Fragen?
Wir sind gerne für Sie da!
071 788 75 75

Hauptnummer Gesundheitszentrum

info@gzai.ch

E-Mail

Impfung ohne Anmeldung

Jeweils mittwochs von 17 bis 19 Uhr sind im Impfzentrum des Gesundheitszentrums Appenzell  «Walk-in-Impfungen» ohne vorherige Anmeldung möglich.

mehr erfahren​​​​​​​